ARTHES

Verein der professionellen Aromatherapie und -pflege in der Schweiz

Wo Leidenschaft für Duftpflanzen auf wissenschaftlich angewandte Aromatherapie und -pflege trifft. Wir setzen uns für fundiertes Wissen ein und vernetzen uns.

Sei auch du ein Teil davon und werde Mitglied.

Ich will Mitglied werden

NEWS

Erhöhe deine Reichweite

Mit einem Eintrag unter Praktizierende

· ARTHES Dipl. Aroma Fachperson
· ARTHES Dipl. Aroma Therapeut
· ARTHES Dipl. Aroma Pfleger

In einer anschaulichen Liste können die Besucher unserer Webseite, nach Kanton und Postleitzahl sortiert, ihre Aromatherapeutin / ihren Aromatherapeuten finden. Ein Direktlink leitet sie auf deren Webseite weiter.

Die Registrierungsgebühr beträgt pro Jahr 100.-

Einführungsangebot: Bis Ende Jahr gratis und 50% im ersten Jahr

Wenn du dich noch im 2021 für eine Registrierung entscheidest, schenken wir dir die Registrierungsgebühr bis zum 31.12.2021 und verrechnen für das Jahr 2022 lediglich den halben Preis (50.-). Eine erste Rechnungsstellung erfolgt im Januar 2022.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Melde dich unter:
m.liechti[at]arthes.ch um einen Registrierungsantrag zugestellt zu bekommen.

Du bist noch nicht Mitglied bei Arthes?
Informiere dich hier über die verschiedenen Mitgliedschaften.


AROMA-Dach Webinar 21/22

Endlich ist es soweit und wir dürfen Ihnen das Programm unserer Webinar Reihe in Kooperation mit den Vereinen Aroma Forum und VAGA vorstellen. Wir haben uns für diese Webinar-Reihe zusammengeschlossen und freuen uns auf einen grenzüberschreitende Vernetzung und Fortbildung in aktuellen und spannenden Themen. Teilnehmen an den Webinaren können ausschliesslich Vereinsmitglieder, welche zusätzlich von einem Sonderpreis profitieren.

Lesen Sie hier mehr zu der Webinar-Reihe


ARTHES Fotowettbewerb 2022

Für mehr aussagekräftige und korrekte Bilder im Netz.

Wir von ARTHES setzen uns dafür ein, dass mehr professionelle und korrekte Bilder entstehen. Wir wollen die professionellen Aromatherapeuten und -pfleger unterstützen, damit diese mit einer grösseren Auswahl an Bildern arbeiten können.

Das Thema Destillation soll in den Vordergrund rücken und einen Einblick vermitteln wie ein ätherisches Öl seinen Ursprung findet. Jeder Tropfen startet in einem aufwendigen Destillationsprozess und das soll in einem aussagekräftigen Bild gezeigt werden. 

Lesen Sie hier mehr zum Fotowettbewerb 2022

Hier geht es zur Wettbewerb-Seite foto.arthes.ch – stimmen Sie mit ab!